Kiezspaziergang am 15. Juni 2014

Der Bürgerverein Berlin-Karlshorst e.V. lädt Mitglieder und Interessierte zum traditionellen Kiezspaziergang rund um die neu gebaute Bahnbrücke am S- und Regionalbahnhof Karlshorst an der Treskowallee ein. Der technische Projektleiter Dipl. Ing. Martin Baitinger (Deutsche Bahn AG) wird über den Bau, die Planung und den Fortgang des Brückenneubaus berichten.
Der Kiezspaziergang findet am Sonntag, 15.Juni 2014 um 10.00 Uhr statt.
Treffpunkt ist die Schalterhalle des Bahnhofs Karlshorst.
(Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.)            

Bürgerverein Karlshorst wählte neuen Vorstand

Auf der gut besuchten  Mitgliederversammlung des Bürgervereins Berlin-Karlshorst e.V. am vergangenen Samstag, 22.03.2014 im Kulturhaus Karlshorst wurde der Vorstand mit 
Dr. Andreas Köhler (Vorsitzender), 
Dr. Klaus Borde und Sabine Pöhl (beide Stellvertreter), 
Kathrin Söhnel (Kassiererin), 
Jörg Ahlfänger (Schriftführer), 
sowie den Beisitzern 
Reinhard Firzlaff, Thomas Jäger, Frank Lewitz und Birgit Karch 
neu gewählt. Alle Vorstandsmitglieder wurden einstimmig mit jeweils einer Enthaltung gewählt.

Bürgerverein Karlshorst wählte neuen Vorstand weiterlesen

Mitgliederversammlung am 22.04.2014

Am Sonnabend, 22. März 2014, findet um 15.00 Uhr im Kulturhaus Karlshorst die satzungsgemäße Mitgliederversammlung des Bürgervereins Berlin-Karlshorst e.V. statt.

Turnusgemäß wird der Vorstand gewählt. Die Vorstandsmitglieder stehen zum größten Teil erneut zur Verfügung, jedoch können weitere Kandidatinnen und Kandidaten in der Mitgliederversammlung benannt werden. Für die Versammlungsleitung und Vorbereitung der Wahlgänge wäre es wünschenswert, wenn eventuelle Bereitschaften für eine Kandidatur schon im Vorfeld gegenüber dem Vorstand angezeigt würden.  


Mitgliederversammlung am 22.04.2014 weiterlesen

Wohnen in Lichtenberg

Im Rahmen der öffentlichen Mitgliederversammlung des Berliner Mietervereins e.V. (Bezirksgruppe Lichtenberg) informiert Bezirksbürgermeister Andreas Geisel (Mitglied im Bürgerverein Karlshorst) über die Ziele und den Stand des "Bündnisses für Wohnen im Bezirk Lichtenberg" und des "Bündnisses für soziale Wohnungspolitik und bezahlbare Mieten".

Die Versammlung findet am 24. März 2014 um 18.00 Uhr im Kulturhaus Karlshorst statt.    

Lesung zum 100. Todestag von Oscar Gregorovius

Zum 100. Todestag von Oscar Gregorovius, dem Baumeister und Förderer von Karlshorst, lädt der Karlshorster Erzählkreis gemeinsam mit den Geschichtsfreunden Karlshorst zu einer Jubiläumsveranstaltung am Freitag, 14. März 2014, um 19.00 Uhr in das Kulturhaus Karlshorst ein.

Nach einem Grußwort des Bezirksbürgermeisters Herrn Andreas Geisel und Gedenkworten des Urenkels des Jubilars, Herrn Jürgen Gregorovius veranstaltet der Erzähkreis eine Lesung mit Text- und Bilddokumenten zum Leben und Wirken des Jubilars.       

 

 

Putztag am 5. April 2014

Der 10. Frühjahrsputz in Karlshorst findet am 5. April 2014 unter dem Motto "Eine saubere Sache für Karlshorst" statt. 

Traditionell wollen wir diesen Tag gemeinsam nutzen, um unseren Stadtteil sauber zu halten. 

Wie im Vorjahr treffen wir uns um 09.00 Uhr auf dem Johannes-Fest-Platz (denn so heißt jetzt der Platz vor dem Theater!) zur Einsatzplanung und Vorbesprechung.

Ab 12.00 Uhr findet dort auch die Helferparty statt.

Putztag am 5. April 2014 weiterlesen

Zugang zum S-Bahnhof öffnet wieder!

Wie wir soeben erfahren haben, wird der nach dem Bauunglück gesperrte Eingangsbereich des S-Bahnhofs Karlshorst am Freitag, 28.02.2014, ab ca. 18.00 Uhr wieder geöffnet sein!

Zum gleichen Termin erfolgt auch die Wiederinbetriebnahme des Aufzugs. Damit ist der barrierefreie Zugang zum S-Bahnhof Karlshorst wieder gewährleistet.

Wir freuen uns, dass es der Bahn damit gelungen ist, noch vor dem ursprünglich avisierten Termin Ende März, den Zugang wieder herzustellen.

 

Neues vom Runden Tisch Bahnbrücken Karlshorst

Am 17. Februar 2014 tagte der Runde Tisch des Bürgervereins mit den für den Bau   Verantwortlichen zum Austausch aktueller Informationen über die Baumaßnahmen am Bahnhof Karlshorst. Positiv ist zu berichten, dass nach Bestätigung des Bergungskonzeptes für das abgestürzte Brückenteil dieses in der ersten Februarwoche geborgen werden konnte, was viele Karlshorster inzwischen auch bemerkt haben. Positiv ist weiterhin, dass das Brückenteil repariert und weiter verwendet werden kann. 

Neues vom Runden Tisch Bahnbrücken Karlshorst weiterlesen

Öffnung des S-Bahn-Zugangs im März

Die Deutsche Bahn AG hat ein Schreiben zur geplanten Wiedereröffnung des Zugangs zum S-Bahnhof Karlshorst veröffentlicht. Danach soll im März 2014 nach Bergung des abgestürzten Brückenteils die Bahnhofshalle wieder zugänglich sein.

Das Schreiben im Wortlaut finden Sie HIER

 

  

Veranstaltungshinweise

Liebe Karlshorsterinnen und Karlshorster,

 

der Bürgerverein Berlin-Karlshorst e.V. wünscht Ihnen allen ein gesundes und erfolgreiches Neues Jahr! 

Hier finden Sie drei Veranstaltungshinweise für die nächste Zeit (per Mausklick auf das jeweils fett markierte Wort kommen Sie an die Detailinformationen)

– Die Geschichtsfreunde Karlshorst laden ein zu einem Abend über die Treskowsche Pferderennbahn  am Donnerstag, 23. Januar 2014 um 19.00 Uhr im iKARUS stadtteilzentrum, Wanditzstraße 13

– Zum ersten "Karlshorster Gespräch" laden am Donnerstag, 30. Januar 2014, 18.30 Uhr der Bürgerverein und Lichtenbergs Bezirksbürgermeister Andreas Geisel (SPD) ins Kulturhaus Karlshorst (Treskowallee 112) ein. Dabei geht es um aktuelle Entwicklungen im Ortsteil.

– Die feierlichen Namensgebung des Platzes am Theater Karlshorst, der dann "Johannes-Fest-Platz" heißen wird, findet am Mittwoch, 05. Februar 2014, 12.30 Uhr in der Ehrenfelsstraße/Ecke Treskowallee statt.